Allgemein, fashion, recipes

Zitronentorte mit Blaubeer-Käsefüllung und einem beerigen Guss

 

Während meine Erstgeborene und ich London unsicher
machen, dürfen die Daheimgebliebenen dieses Sonntagstörtchen,
das ich am Freitag noch schnell gemacht habe, verdrücken.

 

 

Wie genau ich das Törtchen hergestellt habe,
das verrate ich Euch nächste Woche.

 

 

Ein kleines Stückchen habe ich auch schon verdrückt und
ich hoffe den Daheimgebliebenen schmeckt es genaue gut wie mir ;-).

 

 

Wer schonmal einen kleinen Blick auf unsere Reisebilder
werfen mag, der kann das HIER tun.

 

 

Und eine kleine Vorschau auf eine wunderschöne Hose
in traumhaftem Farbton gibt es noch schnell.
Die Hose hab ich mittlerweile in einigen Farben
und der Schnitt ist einfach Klasse und zudem sehr gemütlich.
Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Sonntag
und schöne Herbstferien.

 

 

Liebe Grüße,
Anja
P.S.
rosa Tortenplatte:
Teller:
Hose:

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

19 Kommantare

  • Tonkabohne Sabine

    Liebe Anja,
    Ein schönes und leckeres Trostplaster für die Daheimgebliebenen 🙂
    Viel Spaß in London…
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    5. Oktober 2014 at 17:01 Reply
  • Anonym

    Das klingt nach einem ganz wunderbaren Rezept!
    Viel Spaß noch in London, genieß es! 🙂

    Liebe Grüße
    Katrin

    5. Oktober 2014 at 18:29 Reply
  • daniela rota nodari

    bellissime foto !che colori adorabili <3

    5. Oktober 2014 at 19:20 Reply
  • Raquel Rodriguez

    The cake is beautiful. I love your blog! Here you have a new follower

    5. Oktober 2014 at 21:17 Reply
  • Anonym

    Halli Hallo,
    wow, was für ein Farbknaller, einfach toll!
    GLG Andy

    6. Oktober 2014 at 7:41 Reply
  • Andrea Pircher

    boa! sieht das lecker aus! und die fotos sind mega klasse! ich bin total begeistert.
    werde hier ein bischen länger verweilen…
    liebe grüße aus italien
    andrea

    6. Oktober 2014 at 13:18 Reply
  • let und lini

    wow, ein echt beeriges Törtchen. 😉 sieht total lecker aus.
    LG, Martina

    6. Oktober 2014 at 13:35 Reply
  • Anonym

    Ich verfolge schon ganz fleißig auf Instagram deine Reise – bis jetzt würde ich am liebsten direkt bei euch sein und ebenfalls diese tolle Stadt erkunden!
    Nett, dass du den "Zurückgebliebenen" etwas Kleines hinterlassen hast. So können sie die Trennung bestimmt leichter verkraften. Bei diesem Küchlein würde ich mich jedenfalls sehr freuen. Das sieht einfach köstlich aus!!

    Ich freue mich schon sehr auf das Rezept – das muss ich einfach nachmachen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    6. Oktober 2014 at 15:03 Reply
  • ursula

    Sehr schön, alles zusammen!
    Und was ist das für ein toller Pulli, den du anhast?
    Ursula

    6. Oktober 2014 at 16:33 Reply
    • Anja_S

      Hallo, der ist von J.Crew, allerdings schon von November 2013, GLG Anja

      8. Oktober 2014 at 8:12 Reply
  • Lady Stil

    Hallo Anja,
    Ich nehm so ein Stückchen ;-))))
    Ne, sieht echt lecker aus! Freu mich schon aufs Rezept!
    Oh, London, Neid! ;-)))))

    LG aus Renesse,
    Moni

    6. Oktober 2014 at 17:10 Reply
  • Mónica

    Wunderschöne Grafik und ansprechende Optik, dass pie !!

    6. Oktober 2014 at 20:03 Reply
  • Jody and Stan

    The cake looks delicious! What a work of art! Love it!
    Jody

    7. Oktober 2014 at 22:22 Reply
  • HOME

    love..

    8. Oktober 2014 at 8:47 Reply
  • Stephanie Lindau

    Wo finde ich das Rezept? 😍

    8. Oktober 2014 at 14:34 Reply
    • Anja_S

      Wird noch nachgetragen! Leider schaffe ich es zur zeit nicht! LG Anja

      12. Oktober 2014 at 14:07 Reply
  • LuLaDe

    Oh der wird sofort nach gebacken. Ich freue mich auf das Rezept.

    24. Oktober 2014 at 8:15 Reply
  • SuEzE__

    Ich find das Rezept nicht 🙁 Hab schon deine ganzen Blog abgeklappert. Wo find ich das den ?

    10. Januar 2015 at 18:49 Reply
    • Anja_S

      Leider nicht geschafft….:-(…

      11. Januar 2015 at 19:20 Reply

    Schreib mir einen Kommentar