Allgemein, DIY, recipes

Oh Tannenbaum Adventskalender und Weihnachtsbäckerei

Unser erster Adventskalender ist fertig!
Im Gegensatz zum letzten Jahr…ganz schön früh ;-)!
Er sollte eigentlich ein Gemeinschaftskalender werden!
Aber wo wir nun einmal angefangen haben…hat uns die
Bastellust gepackt.

 

 

Die 24 Päckchen, die ihr genau wie die Zahlenklammern aus Holz
HIER bekommmt, haben wir mit vielen verschiednen Sachen bestückt.

 

 

Ein paar Dinge, die zu gross für die Päckchen waren haben
wir schön eingepackt und dazugestellt. In dem jeweiligen kleinen
Päckchen befindet sich ein Zettelchen mit einem Buchstaben.

 

 

Und das braucht ihr für den Kalender:
1 grosses Brett (ca. 55cm x 65cm)
hellgraue Farbe
Türkise Farbe
Holzklammern mit Zahlen
24 Päckchen
Bastelkleber
schönes Geschenkpapier
feste Bastelpappe
24 kleine Überraschungen
Das grosse Brett in grau anmalen und trocknen lassen.
Die 24 Päckchen (Ich habe 2 runde und 22 viereckige
Päckchen genommen) ebenfalls in türkis anlackieren
und gut trocknen lassen. Auf die zwei runden Päckchen
jeweils einen aus Geschenkpapier ausgeschiedenen und auf
feste Pappe geklebten Stern aufkleben. Alle Päckchen
Baumförmig mit Bastelkleber auf das Brett  anbringen.
Die 24 habe ich in Geschenkpapier eingepackt und als
Baumstamm auf dem Brett angebracht!
Die Klammern mit Kleber auf die einzelnen Päckchen kleben.
Befühlen und aufstellen…Fertig ;-)…
Arbeitszeit beträgt ca. 2 Stunden.
Den Tisch, auf dem der Kalender thront,
haben wir schon weihnachtlich hergerichtet.
Dazu haben wir auch unsere Weihnachts Schleichtiere wieder
hervorgeholt. Die haben wir bereits vor einigen Jahren (siehe HIER)
mit einem Glitzerkleid verziert.
Und neue Kekse gibt es heute auch!
Zu den Zimtsternen haben sich noch Vanillekipferl gesellt.
Die stehen bei uns auch immer ganz hoch im Kurs.

 

Und hier das Rezept:

Vanillekipferl:

Zutaten:
250g Mehl
200g Butter
100g gemahlene Mandeln
80g Zucker
2 Päckchen Vanillzucker
100g Puderzucker
2 Päckchen Vanillzucker
 
Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig gut verkneten. In Frischhaltefolie
wickeln und kurz (ca. 20 Minuten) in den Kühlschrank legen.
Puderzucker in eine Schüssel sieben, 2 Päckchen Vanillezucker
unterheben. Den Teig zu Rollen mit einem ca. Durchmesser von 4 cm formen.
Dann in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Aus den Scheiben werden jetzt
die Kipferl geformt. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad vca. 20 Minuten backen bis die
Kipferl gold sind. Abkühlen lassen. In die vorbereitete Puderzucker-
Mischung geben und von allen Seiten wenden.
Als Dekoration haben wir ausserdem ein paar grössere Backförmchen als
Teelicht-Halter zweckentfremdet. Die Schneeflocken-
Keksausstecher bekommt ihr HIER.
Alle weiteren Adventskalender könnt ihr unter diesem link HIER finden.

 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,.
liebe Grüße,
Anja
Geschenkpapier, Buchstaben, Keksteller:
Schneeflocken-Keksausstecher:
Päckchen und Klammern:

Das könnte dir auch gefallen

17 Kommantare

  • Tonkabohne Sabine

    Liebe Anja,
    Was für ein bezaubender Adventskalender 🙂
    So schön anzuschauen…
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    25. November 2014 at 18:35 Reply
  • Lisa

    Das sieht wahnsinnig toll aus! Der Kalender ist so schön 🙂

    25. November 2014 at 18:41 Reply
  • Susanna Vaahla

    Just wonderful ideas and charming photos!!
    Thank you!
    Enjoy Xmas time!

    25. November 2014 at 18:50 Reply
  • Anonym

    Wow, dein Kalender ist cool geworden.
    Auch die Farbkombi gefällt mir sehr ❤
    Und die Schleichtiere sehen jetzt richtig edel aus.
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    25. November 2014 at 18:54 Reply
  • Andrea Pircher

    Der Adventskalender ist total schön. Und die Kekse sehen super lecker aus. Wie hast du den Zuckerguss auf den zimtsternen gemacht?
    Liebst Andrea

    25. November 2014 at 19:02 Reply
    • Anja_S

      Mit Royal Icing ;-), lg

      25. November 2014 at 22:38 Reply
  • BARABASCA

    Amazing! You are so skilful 🙂
    Greats, Martina

    25. November 2014 at 19:17 Reply
  • Ina

    oh das sieht ja wunderschön aus 😀 tolle idee!

    25. November 2014 at 19:59 Reply
  • Fête des Gamins

    Soooo nice!

    25. November 2014 at 21:21 Reply
  • Izabela Perez Harriette

    I like it.. so different than mine advent calendar but it's beautifull as well 😀

    25. November 2014 at 23:16 Reply
  • Tanja Hassert

    Das sieht ja traumhaft aus. Eine wirklich tolle Adventskalender-Idee. Plätzchen backen habe ich auch noch vor mir. Ich hoffe sie gelingen mir so gut wie deine 😉

    Liebe Grüße,
    Tanja

    http://www.alittlefashion.de
    http://www.shop-alittlefashion.de

    26. November 2014 at 0:09 Reply
  • Heike von WIESOeigentlichnicht

    Liebe Tanja,
    was für eine schöne Adventskalender Idee.
    Die Farben die du ausgesucht hast sind genau meins. Ich habe auch gleich mal in deinen Post vom letzten Jahr geschaut, wie du das Glitzer auf den Rentieren bekommen hast.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Herzliche Grüße
    Heike

    26. November 2014 at 8:03 Reply
  • Gabi

    …superedel !!!!!!
    Love
    Gabi

    26. November 2014 at 8:29 Reply
  • Anonym

    Der Adventskalender ist ja mal schön geworden!

    26. November 2014 at 9:36 Reply
  • Verena

    Wie immer wunderschön! Auf Instagram hab ich mich noch gefragt, wie Du die Schachteln an die Wand geklebt hast, ohne dass du diese beim Entfernen beschädigst… Lösung erkannt 😉

    (Als Kind hätte ich aber heimlich in die Schachteln gelinst, weil ich es nicht aushalten könnte, was als nächstes drin ist!)

    27. November 2014 at 8:17 Reply
  • Janna K.

    Die Schächtelchen sehen aus wie von Tiffanys. Wunderschön!!

    27. November 2014 at 12:31 Reply
  • Sophie Kunterbunt

    Die Holzbuchstaben sind wirklich taumhaft! Die brauch ich auch.

    Liebe Grüße
    Sophie Kunterbunt

    27. November 2014 at 18:53 Reply
  • Schreib mir einen Kommentar