Allgemein, decoration, kids

Origami

Wenn man wegen einer starken Grippe nun schon den 
dritten Tag im Bett liegt statt zur Schule zu gehen,
muß man sich zumindest in der fieberfreien 
Zeit eine sinnvolle Beschäftigung einfallen lassen!
Da wir hier alle mit Leidenschaft mit Papier basteln
und Fernsehn hier noch etwas ~Besonderes~ ist und
hoffentlich auch noch lange bleibt ;-)… haben wir endlich das 
Weihnachtsgeschenk von der Tante, ein Origami Buch, 
in aller Ruhe durchgearbeitet!
Und Achtung: Suchtgefahr…:-)…ich bin auch
schon infiziert! Besonders die Kranische machen
unglaublich viel Spaß! Ich bevorzuge aber immer noch die
Youtube Videoanleitungen…gegenüber den Buchdiagrammen!
Und passed zum kommende Valentinstag haben wir
auch ein Rosenkörbchen gebastelt….
…und einen Ballon, den man wirklich
aufblasen kann…
Und nach der Mittagspause gehts weiter…
wir haben noch viele tolle Sachen entdeckt,
die wir nachbasteln wollen…
Eine schöne Woche mit viel Gesundheit!
Und falls Ihr mal kranke Kinder zuhause habt…vielleicht
habt Ihr ja Lust es mal auszuprobieren…Origamipapier gibts
(allerdings nicht gerade günstig) im Bastelladen!
Liebe Grüße,
Anja

Origami Kraniche Anleitung: HIER

Das könnte dir auch gefallen

63 Kommantare

  • Tinka

    Die Grippe scheint sich ja wirklich zu verbreiten…Euch hat es also auch erwischt!! Mein Sohn liegt dann nur auf dem Sofa und schläft und kann meist nix basteln, aber ihr nutzt die Zeit ja wirklich kreativ! Tolle Ergebnisse!!
    LG
    Tinka

    2. Februar 2011 at 13:30 Reply
  • Min-Hus

    Liebe Anja,
    …tolle Bilder!!Tolle sachen habt Ihr da gebastelt!!Meine Kinder haben an solchen hübschen Sachen bestimmt auch Spaß…werde Ihnen mal deine Bilder zeigen….!!Gute Besserung für Deine Maus!!
    Bis bald mal!!
    Lieben Gruß
    Anja

    2. Februar 2011 at 13:30 Reply
  • Susis gelbes Haus

    Ohhh liebe Anja..
    das sieht wieder soooo toll aus.. bin ganz verliebt in deine heutigen Bilder.. uiiiiiiii wie schön.. Ist das letzte Bild mit einer Textur bearbeitet?? Hach.. die ist sooooooooooo schön.. hab heut auch mal ein Bild mit Textur probiert. habs aber nicht eingestell.. es gefällt mir nicht.. ich kann das nicht so gut..
    Ggggggggggggglg Susi

    2. Februar 2011 at 13:32 Reply
  • Susis gelbes Haus

    Ohhh sorry.. meine LIebe.. Gute Besserung natürlich…. ;O)) GGggglg Susi

    2. Februar 2011 at 13:33 Reply
  • Blickwinkel

    Liebe Anja,
    da wünsche ich erstmal schnelle, gute Besserung!-Und das es nun nicht ´´die Runde„ macht bei Euch…weil so ist es ja leider meistens mit drei Kindern… der erste fängt an, und dann geht´s rei-um…und man hat manchmal Wochen lang was davon…
    aber Eure Bastelei ist einfach traumhaft- und die Bilder die du davon gemacht hast!
    Einen ganz lieben Gruß
    Esther

    2. Februar 2011 at 13:33 Reply
  • dea

    Das sind wunderschöne Faltarbeiten! Gute Besserung und viel Freude beim weitermachen!
    GGLG
    Dea

    2. Februar 2011 at 13:34 Reply
  • Rosenperle

    Ach, meine Liebe,
    wie sind die Fotos wieder mal wunderschön! Übrigens, auch die vom letzten post …
    Wir haben auch ein SEHR krankes Kind daheim. Finja hat Verdacht auf Schweinegrippe und hängt ganz schön in den Seilen. Die letzten Tage immer übern40 Fieber. Die Mama hat aber frei genommen, so dass ich das arme Würmchen nicht bei kir habe. Trotzdem habe ich mich wohl angesteckt… Ich schaue jetzt immer, ob mir schon ein Schweineschwänzchen wächst…
    Das Shirt ist heile angekommen. Ich war etwas erstaunt, dass es rosa ist. Ich hatte eigentlich ein weisses mit rosa Mädchen gemeint, dann aber auf das Pünktchenkind umgeschwenkt. Inzwischen habe ich mich aber daran gewöhnt und ich denke, es wird gut ankommen. Ich danke dir herzlich! Hoffentlich können wir am Sonntag überhaupt den 2. Geburtstag feiern….
    Alles Liebe für dich und das kranke Hühnchen von der Blogoma. Behalte deine Nerven und bastelt weiter so wunderschöne Origamifiguren. (Das Papier ist wirklich ein Traum)
    Liebe Grüße
    Gabriele

    2. Februar 2011 at 13:37 Reply
  • Barbara Palmisano

    wonderful sweet images!

    2. Februar 2011 at 13:44 Reply
  • Anonym

    Ach Du liebe, da können wir uns ja zusammentun …,mich hats auch erwischt.
    Sehr schöne Bilder hast du.

    GGGGGGGGLG und gute Besserung, Bettina

    2. Februar 2011 at 13:52 Reply
  • FrauSchmitt

    Liebe Anja,
    das ist eine wunderschöne Idee und ihr habt tolle Sachen gebastelt. Danke für die Anregung. Das machen wir bestimmt auch mal. Und was das Fernsehen betrifft, kann ich dir nur zustimmen.

    Liebste Grüße,
    FrauSchmitt

    2. Februar 2011 at 13:53 Reply
  • Das Leben von Daniel & Elvira

    Liebe Anja,
    das sieht alles ganz toll aus schöne Farben!
    Die bastel Idee sehen super, wunderschon aus :-).
    Ich werde mal schauen wo ich hier bei uns sowas finde Origami Buch und papier. Danke für die Idee!!!

    Gute Besserung auch von uns allen hier an deine Tochter!!!!
    Einen lieben Gruß
    Elvira

    2. Februar 2011 at 13:54 Reply
  • Anonym

    Hallo Anja,
    wunderschöne Bilder, die Farben…
    Wünsch' Dir, dass alle bald wieder gesund sind!
    Übrigens, dieser aufblasbare Ballon erinnerte mich an meine Kindheit. Wir haben das wahrscheinlich auch gebastelt.
    Liebe Grüße, alles Gute Euch
    Dana

    2. Februar 2011 at 13:58 Reply
  • Karin

    That's a nice and creative way to spend a day at home! Love the pictures you've made of it.

    2. Februar 2011 at 14:00 Reply
  • Joy

    Hallo Anja, hallo kranke Maus,
    das ist doch eine schöne Beschäftigung… Alle sind krank – in meinen Klassen fehlen auch viele Kinder =(
    Ich wünsche viel Spaß beim Falten und gute Besserung!
    JOY

    2. Februar 2011 at 14:01 Reply
  • Lilli und Lotta

    Liebe Anja,

    tolle Bilder sind das! Ich wünsche Euch natürlich,
    dass ihr ganz schnell wieder gesund werdet!
    Gute Besserung Ihr Süßen!

    Alles Liebe
    Maike

    2. Februar 2011 at 14:03 Reply
  • Nicole

    Sehr schoene Sachen habt ihr gebastelt!
    Ich hoffe sie ist schnell wieder besser!
    Einen schoenen Tag wünscht euch,
    Nicole

    2. Februar 2011 at 14:05 Reply
  • Hege Evensen

    Origami is just so fun:) Love your choice of colours… and as always – your photos!

    Nice paper work:)

    2. Februar 2011 at 14:05 Reply
  • Fräulein Glückspilz

    Hallo Anja!
    Gute Besserung deiner kleinen Maus!
    Da habt ihr aber schöne Sachen gezaubert! Das hab ich früher auch immer gerne gemacht… allerdings hatte ich nicht so tolles Papier!

    🙂

    Liebe Grüße
    nicole

    2. Februar 2011 at 14:10 Reply
  • andrella

    Liebe Anja,
    die Kraniche mag ich auch besonders gerne, eure sind sooo schön. Allerdings habe ich beim Papierbasteln alles andere als Geschick geschweige den Geduld….
    Gute Besserung und ganz liebe Grüße, andrella

    2. Februar 2011 at 14:12 Reply
  • Gabi

    Liebe Anja,
    ich bin auch angeschlagen, doch noch fieberfrei, ich kann also bei euch mitmachen?
    Dir Kraniche stehen doch für Gesundheit, oder täusche ich mich da?
    Herzlich gute Besserung1
    Gabi

    2. Februar 2011 at 14:21 Reply
  • Anonym

    I love origami, it is great art! Beautiful pictures, decorations and cute small arms that
    that have made beautiful decorations.
    Kisses.

    2. Februar 2011 at 14:21 Reply
  • Mit Liebe zum Detail

    Liebe Anja,erstmal wünsche ich der Kleinen eine rasche Besserung.Zum Glück hat deine Tochter eine Mama die weis was Kinder brauchen.
    Oh ja Origami habe ich in meinen 11 Jahren Japan viel gemacht,es ist so der Brauch wenn ein Kind geboren wird schenkt man ihm 1ooo Kraniche(es wird ein Mobile daraus gemacht).Ich schicke dir liebe Grüße-Edith.

    2. Februar 2011 at 14:44 Reply
  • PictureBook Mine

    So süß.

    2. Februar 2011 at 14:46 Reply
  • jade

    Liebe Anja,
    in Sachen Basteln fehlt mir leider jede Begabung ;), daher genieße ich einfach nur deine herrlichen Bilder – das Rosa sieht wundervoll aus!!! Allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    2. Februar 2011 at 14:54 Reply
  • amtolula

    Liebe Anja,
    Deiner Maus wünsche ich schnelle und gute Besserung!!!!!! Ich hoffe, der Rest der Familie bleibt gesund!!!!!
    Eure Bastelarbeiten sehen ebenso schön aus, wie die Fotos, die Du davon gemacht hast. Besonders gefällt mir das Rosenkörbchen, das man auch wunderbar als Osterkörbchen verwenden könnte.
    GGLG und einen schönen Nachmittag,
    Tanja

    2. Februar 2011 at 14:57 Reply
  • Bonjade

    Oh wie creatief du bist wenn du krank bist….
    Herrliche farben….da wird mann froh von.
    Gute besserung
    Liebe grüss

    2. Februar 2011 at 15:12 Reply
  • Melanie

    tolle fotos sind das wieder, und geniale ideen.
    glg
    melanie

    2. Februar 2011 at 15:14 Reply
  • Tanni

    Hallo Anja,

    das sieht ja wieder mal richtig toll aus! Die Farben, das Gefaltete…. Hach einfach alles! 😉
    Und eine tolle Idee zur Beschäftigung.

    LG
    Tanni

    2. Februar 2011 at 15:21 Reply
  • Die Schaubude

    Ja das Besondere ist hier auch noch besonders 😉 obwohl ich da immer wieder auf arge Kritik von Bekannten und Verwandten stoße, deren 4 jährige teilweise schon bis zu einer Stunde am Tag vor dem Kasten "hängen"…aber nein das gibt es hier auch nicht …aber zu dem Buch 😉 ich denke wir haben ein ähnliches…sind bei Euch auch Hüpfpferde drin ? Die bekomme ich partout nicht hin …vielleicht schafft ihr es ja und könnt es uns zeigen 😉 lach …lg Tanja

    2. Februar 2011 at 15:24 Reply
  • decorina

    Liebe Anja,
    ich wünsch schon mal gute Besserung…. aber schön, wenn dabei so etwas Kreatives heraus kommt.
    Die Bilder sind sooo schön… und ich finde es mehr als lobenswert, dass du mit deinen Kids so tolle Sachen bastelst….
    K o m p l i m e n t !!!

    Allerliebste Grüße
    Nicole

    2. Februar 2011 at 15:28 Reply
  • Hanne Mette

    Sweet! ♥ Love the colors and the beatutiful paper.
    Hanne Mette

    2. Februar 2011 at 15:40 Reply
  • Anonym

    oh Ihr Lieben gute Besserung !!! Ist aber auch ein sch… Wetter draussen!!!!
    Schön habt ihr gebastelt…!! dicken gesundheitsknutscher ggglg Inga

    2. Februar 2011 at 15:40 Reply
  • Dahoam

    Meine liebe Anja!
    Du hast eine kranke Maus zu Hause??? Da schicke ich ihr mal gaaaaaanz viele, gute Besserungswünsche!!! Hoffentlich verschwindet die blöde Grippe genauso schnell, wie sie gekommen ist!
    Deine Bilder sind zum Dahinschmelzen!!!
    Ihr habt ganz wundervolle Sachen gebastelt!
    Ich bin begeistert!
    GGGGLG, Deine melissa

    2. Februar 2011 at 15:47 Reply
  • Bianca

    So ein Origami-Buch habe ich auch irgendwo noch… Das ist bestimmt schon 20 Jahre alt; und damals gab's nur so langweiliges einfarbiges Papier. Euer Papier ist ja toll – und das kleine Körbchen hat's mir total angetan!
    Hier bei uns ist der Große heute krank aus der Schule geblieben. Wir haben vorhin einen ausgiebigen Vorlesenachmittag gemacht.
    Immer noch gute Besserung an Dich!
    LG, Bianca

    2. Februar 2011 at 16:06 Reply
  • Lavendelweiss

    Liebe Anja,

    schöne Sachen habt ihr da gebastelt!!!!!!
    Und bevor ichs vergess **Tee rüberschieb-Kissen aufschüttel-Decke reich,Taschentücher hinleg** :o))
    Gute Beeeeeeesserung!!

    Ganz viele liebe Grüsse
    Anja

    2. Februar 2011 at 17:24 Reply
  • silvermoon

    Ich wünsche gute Besserung. Wunderschön, dieses zarte rosa und die Oregamivögelchen sind süss geworden.
    LG
    Claudine

    2. Februar 2011 at 17:28 Reply
  • Sanne

    Liebe Anja,

    oh, dann wünsch ich mal schnelle Genesung…und eine tolle Beschäftigung habt ihr gefunden…sieht alles schon voll sommerlich aus…

    Dir einen schönen Abend,
    lieber Gruß,
    Sanne

    2. Februar 2011 at 17:32 Reply
  • ♥ lille blomst ♥

    Hallo meine Liebe!
    Das sieht echt toll aus und ich finde, es ist eine klasse Alternative zu dem doofen Fernseh-Schauen…Wer will schon in diese Flimmerkiste schauen!?! 😉 Und dieses Wetter im Moment ist ja auch wirklich soooo unsympathisch, dass man krank werden muss….Super, dass Du so kreativ bist mit deinen Kleinen…Eine gute Besserung an Euch alle!!!

    2. Februar 2011 at 18:00 Reply
  • Bine´s "White love"

    Tolle Idee einen kranken Tag so zu verbringen!

    Gute Besserung wünscht Bine

    2. Februar 2011 at 18:09 Reply
  • Neike

    Hei Anja,

    beneidenswerte Beschaeftigung , das waere meinem Sohn leider nie eingefallen ;o))
    Krank und trotzdem kreativ, klasse !

    Gute Besserung der Kleinen und ganz liebe Gruesse

    Neike

    2. Februar 2011 at 18:17 Reply
  • R. und I. Bungart

    Gute Besserung, deine Fotos sind wunderschön

    LG
    Inge

    2. Februar 2011 at 18:43 Reply
  • Lavanta Bahçesi

    ohh those tulips!

    2. Februar 2011 at 18:55 Reply
  • Anonym

    Liebe Anja, als stille Leserin deines Blogs und Kundin möchte ich mich heute mal zu Wort melden. Ich bin immer so begeistert von den Sachen, die Du auf die Beine stellst. Heute lass ich mal ein dickes Lob da und freu mich auf weitere traumhafte Bilder und Beiträge von Dir. Einen lieben Gruß aus der Hansestadt, Mona

    2. Februar 2011 at 19:05 Reply
  • Madelief

    Hi Anja,

    I hope your daughter will feel better soon! My middle daughter enjoys origami as well. We have a little white paper standing on our dresser at the moment :-)! It is so simple, but very pretty. Your daughters birds look beautiful!!!

    Happy evening & lieve groet, Madelief

    2. Februar 2011 at 19:34 Reply
  • Atelier SUeSSstoff

    Ich wünsche von Herzen gute Besserung!! Wobei, wenn ich diese tollen Objekte ansehe glaub ich, dass Töchterchen gerne noch lange zu Hause bleiben möchte…

    GLG an euch alle
    Sabine

    2. Februar 2011 at 19:57 Reply
  • Mayflower

    Ohhh….how beautiful the birds of origami and your photo's are as always so wonderful. How lovely the softpink colors of the flower and the cup.
    Have a nice evening dear Anja and thanks for your always sweet comments.
    Warm wishes, Mea

    2. Februar 2011 at 20:03 Reply
  • Betty

    Liebe Anja,

    so wundervolles Papier noch wundervoller verabeitet ind noch viel viel wundervolleren Bildern, herrlich, Dankeschön!

    liebe Grüße von Betty

    2. Februar 2011 at 20:34 Reply
  • Ida - Garten-Keramik

    Liebe Anja
    Ich sehe oder hoffe es wenigstens, dass das Kranksein doch auch noch eine etwas bessere Seite zeigte. Du die Origami sind wirklich ganz toll gemacht! Man sieht in den Fotos so richtig den Spassfaktor!
    Liebste Grüsse
    Ida

    2. Februar 2011 at 20:41 Reply
  • diggibird

    LIebe Anja,
    Hihi, ja Origami macht wirklich süchtig. Emily hatte ja letztes Jahr den Geburtstagstisch für ihren grossen Bruder mit diesen *Ballonen* geschmückt. Die Körbchen finde ich übrigens besonders süss.
    GllG
    Hanni

    2. Februar 2011 at 20:53 Reply
  • Pünktchen

    Liebe Anja!

    Ich finde diese Papierarbeiten SO schön, aber ich trau mich da generell nicht drüber. Ich bin so ungeduldig und wenn ich Anleitungen nicht gleich durchblicke, wird das nichts 🙂 . Dabei hätte ich so schönes Papier, das ich einmal bei einer Verlosung gewonnen habe. Ich habe mal ein Origamibuch gehabt – ich habe so gut wie keine Anleitung nachbasteln können, die Dinge da drin waren SO kompliziert, ich konnte mir nichts drunter vorstellen. Aber hübsch sind sie!

    Das vorletzte Bild, so ganz in rosa, das ist zum Niederknien!! SCHÖN!!

    LG Nora

    2. Februar 2011 at 21:57 Reply
  • Villa Lotta Wohnboutique

    Liebe Anja,
    tut mir leid, wünsche gute Besserung. Die Bilder finde ich schon wieder wunderschön. Was ich dich noch fragen wollte war, ob du einen guten Flohmarkt zwischen Köln und Belgien kennst, kann mich nicht erinnern ob dieser schon in Belgien sein soll, oder nicht. Plane eine Einkaufstour nach Belgien für mein Geschäft im Frühling, kannst du mir etwas empfehlen, es soll auch eine Antiquitätenstraße in Belgien geben, stimmt das? Würde mich sehr freuen, wenn du mir ein paar Tips geben kannst. GLG, Lisa!

    2. Februar 2011 at 22:25 Reply
  • zuckersüss

    Liebe Anja,
    wow… du hast wirklich so unglaublich schöne Bilder *seufz*… Eine schöne Idee Origami zu basteln – ich finde es toll, wenn Kinder sich noch selber beschäftigen können und Basteln, Malen… anstatt sich einfach vom Fernseher berieseln zu lassen!
    Liebe Grüße und gute Besserung an deine Kleine,
    Rike

    3. Februar 2011 at 6:57 Reply
  • Schwesterherz-Vergissmeinnicht

    Hallo liebe Anja,

    da wär ich gern dabei gewesen bei eurer Bastelei! Ist toll geworden 🙂
    Schade, dass ich so wenig Zeit für solche Dinge habe…
    Gute Besserung wünsche ich.
    Viele Grüße von Sandra

    3. Februar 2011 at 7:27 Reply
  • Kaktusblüte

    Wirklich sehr toll.
    Meine Kleine ist dazu leider zu grobmotorisch.

    Habe Dich gerade in einer Zeitschrift bewundert. Gratuliere Dir herzlichst dazu.

    Liebe Grüße Bettina

    3. Februar 2011 at 7:53 Reply
  • Anna

    Liebe Anja!
    Das ist ja wirklich eine tolle IDee!!! Und deine Fotos sind wie immer toll! Vor allem das kleine Rosenkörbchen gefällt mir gut! Das Papier ist ganz besonders schön! Das hilft bestimmt auch beim "gesundwerden"!
    Ganz viele liebe Grüße, Anna

    3. Februar 2011 at 14:26 Reply
  • Sally

    coucou,

    auch von mir *gute besserung*.

    wenn dich origami infiziert hat, solltest du bei youtube mal nach "paper stars" ausschau halten. http://www.youtube.com/watch?v=hFy7vKf0LbA

    ich bin auch schon fleißig ein riesengroßes marmeladenglas am füllen 😉

    liebste grüße! =^.^=
    sally

    http://katzentusche.blogspot.com

    3. Februar 2011 at 16:26 Reply
  • Bianca

    Oh je gute Besserung !! Grippe geht hier momentan auch arg rum, zum Glück sind wir alle bisher verschont geblieben.
    Origami ist toll, da hatte ich früher auch mal ein Buch von :))
    Viele Grüße
    Bianca
    http://moments-de-ma-vie.blogspot.com/

    3. Februar 2011 at 21:41 Reply
  • Gabriele von Conga-Baeren

    Bin durch "kleines und feines" auf deiner Seite gelandet. Toll, was du so machst. Wenn du tolle YouTube-Anleitungen für Origami suchst, dann kann ich dir Sara Adams empfehlen. Sie hat einen englischen u. einen deutschen Kanal. Sie erklärt einfach super klasse.

    Hier mal die Links

    http://www.youtube.com/user/papierfalten

    http://www.youtube.com/user/AdamsSara

    Aber vielleicht kennst du sie ja schon.

    Und wenn du was für Valentinstag suchst, um deinen Kaffeetisch aufzupeppen, hätte ich da einen Servietten-Herz-Kranz. Hier musst du auch falten, aber auch schneiden *grins*

    http://www.youtube.com/watch?v=de3a0aGZC8g

    Wünsche dir noch gute Bessserung.

    Gruß Gabriele

    3. Februar 2011 at 23:04 Reply
  • Emil und die großen Schwestern

    Der Origamifieber hat mich auch gepackt aber ich habe keine Geduld zum Falten, dafür aber Lilly. Also ist Origami für mich ein Auftragsarbeit geworden. Mittlerweile habe ich eine Tüte voll Kraniche, Schwäne, Schmetterlinge und neulich sogar kleine Äffchen für Emil.
    Deine Bilder sind zauberhaft! Liebe Grüße und ein shcöens Wochenende, Éva

    4. Februar 2011 at 17:39 Reply
  • Babe Jane

    Wunderschöne Bilder, besonders die ersten beiden 🙂

    Babe Jane – blonde way of fashion

    4. Februar 2011 at 19:40 Reply
  • Nathanaëlle

    Gutten abend Anja,
    I am arriving here and I discover a wonderful world… I will come again, your world is very sweet and happy, i like it.
    Liebe Grusse,
    Nathanaëlle

    4. Februar 2011 at 20:03 Reply
  • Laufen-Basteln-Garten

    Hallo Anja,
    wunderschöne Fotos zeigst du uns wieder…..gute besserung an deine kleine Maus….ich hab das noch nie gemacht, doch vieleicht probiere ich es auch mal….damit kann ich bestimmt auch meine Tochter begeistern.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    4. Februar 2011 at 20:55 Reply
  • Madelief

    Hi Anja,

    I hope your daughter is feeling better?! The magazine with your article arrived today. Thank you so much for sending it.To have your blog featured in a magazine is such an honour! I hope they will publish some more of your photo's soon. The At Home is on its way!

    Veel lieve groetjes, Madelief

    5. Februar 2011 at 19:00 Reply
  • Schreib mir einen Kommentar