Allgemein, home, interior, kitchen

Küchen Update

*enthält Werbung

Da in letzter Zeit so viele Fragen zur Küche gestellt wurden, hier das versprochene Küchen-Update bzw die versprochenen Infos zu unserer Ikea Küche.

Unsere Küche ist von 2013 und *immer noch* ;-)…einer unserer liebsten Räume im Haus. Wir haben uns damals für etwas zeitloses entschieden und haben glatte Fronten in weiss Hochglanz gewählt. Sicher würde ich heute ein paar Details anders kaufen…aber ist das nicht immer nach ein paar Jahren so? Generell bin ich mit der Wahl immer noch sehr zufrieden und ich liebe das zeitlose Design und die Echtholz Arbeitsplatte aus Eiche, die wir damals an das Holz der Treppe angepasst haben.

Die Entscheidung gegen Oberschränke ist zwar manchmal eine Herausforderung aber generell würde ich wieder so entscheiden. Dank unserer neuen Mepal Dosen kann man auch schon mal „unschönere“ Utensilien draussen stehen lassen oder in eines der offenen Regale stellen. Ich habe alle *bunten Dosen* verschenkt und freu mich sehr über den einheitlichen schwarz und weiss Look (auch in den Schubladen).

 

Sehr interessant war, dass meine Kinder sich fast doppelt so sehr über die schönen Brotdosen, Trink- und Müslibecher etc. gefreut haben. Hier wurde vor den Ferien sogar der Wecker eine halbe Stunde früher gestellt um alles für die Schule zurechtzupacken. Die Sachen sind aber auch wirklich schön und sehr hochwertig.

Auch meine Back-Utensilien habe ich alle ausgewechselt und sämtliche bunte und alte Rührschüsseln gegen neue in schwarz und weiss ersetzt. Das macht jetzt richtig Spass die Schubladen zu öffnen. Mal sehen wie lange sich die neue Ordnung hält ;-).

Weitere Fragen zu meiner Küche im Schnelldurchlauf ;-):
1. Die Wandfarbe ist Light Gray von Farrow & Ball.

2. Der Fliesenspiegel wurde mit professioneller Unterstützung angebracht. Die schönen Metro-Fliesen bekommt ihr bei Fliesenmax.

3. Das Keramik-Waschbecken von Ikea ist eigentlich nicht empfindlich. Leider ist uns ganz zu Beginn im Jahr 2013 ein grosser Topf ausgerutscht und hat einen kleinen Haarriss hinterlassen. Danach ist nichts mehr dazugekommen.

4. Der Name der Küchenfronten war (glaube ich) Faktum. Die Echtholz Eichenarbeitsplatte und die Elektro Geräte sind ebenfalls von Ikea.

5. Geschirr, Besteck, Schüsseln und Dekorieren für die Küche kaufe ich am liebsten bei Geliebtes Zuhause.

Solltet ihr noch weitere Fragen zur Küche haben, könnt ihr mir die sehr gerne auf Instagram, unter mein aktuelles Küchenbild stellen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und eine schöne Woche,

liebe Grüße,

Anja

Dosen: Mepal

Das könnte dir auch gefallen

Schreib mir einen Kommentar